Frauenberatung Wunstorf
Frauenberatung Wunstorf   

25. November: Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Der am 25. November alljährlich abgehaltene internationale Gedenk- und Aktionstag dient der Bekämpfung von Diskriminierung und jeglicher Form von Gewalt gegenüber Frauen und Mädchen.

Mit diesem Tag soll ins Bewusstsein der Öffentlichkeit gerückt werden, dass laut Statistik in Deutschland jede dritte Frau mindestens einmal in ihrem Leben Opfer von physischer und/oder sexualisierter Gewalt wird. Davon sind Frauen aller sozialen Schichten betroffen.

Auch im Jahr 2020 nahm der „Runde Tisch gegen häusliche Gewalt“ den 25. November erneut zum Anlass, ein deutliches Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen zu setzen. Die Mitglieder des „Runden Tisches“ stapelten am 25. November, um 16 Uhr, in der Fußgängerzone in Wunstorf Kartons, welche mit Gedanken von Frauen beschriftet waren, die Opfer von häuslicher Gewalt wurden. Die in unterschiedlichen Sprachen verfassten Nachrichten auf den Kartons sollten Aufmerksamkeit erregen, sensibilisieren und zum Nachdenken anregen. Ein zentrales Anliegen unserer Aktion war, die Situation der von Gewalt betroffenen Frauen und Mädchen sichtbar zu machen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein Frauen für Frauen Wunstorf e. V.