Frauenberatung Wunstorf
Frauenberatung Wunstorf   

Osteopathie: Was ist der Unterschied zwischen Osteopathie und Physiotherapie?

Die Osteopathie ist eine manuelle Heilmethode, die den Körper als Ganzes betrachtet. Dabei beurteilt der Therapeut das Zusammenspiel zwischen Nervensystem, Organsystem und dem Bewegungsapparat. Hierfür untersucht er / sie die Beweglichkeit der Muskeln, Sehnen, Bänder, Faszien, Knochen, Gelenke, Organe mit deren Umhüllungen, Gefäße sowie das Nervensystem mit den Hirnhäuten. Mittels sanften manuellen Techniken werden die Fixierungen gelöst, sodass die eigenen Selbstregulationskräfte in Gang gesetzt werden. 

 

Dienstag, 7.September 2021, 19:00 bis 21:00 Uhr

Andrea Schwarze

Heilpraktikerin, Schwerpunkt Osteopathie 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein Frauen für Frauen Wunstorf e. V.