Frauen für Frauen Wunstorf e. V.
 Frauen für Frauen Wunstorf e. V.    

Endometriose, PMDS, PCOS - Vortrag

Diese kryptischen Bezeichnungen stehen für Erkrankungen, die hauptsächlich weibliche Personen betreffen.

Etwa 1 Millionen Menschen in Deutschland leiden an PCOS (Polyzystisches Ovarial Syndrom), etwa ebenso viele an PMDS (Prämenstruelle Dysphorische Störung) und etwa 2 Millionen Menschen in Deutschland sind von Endometriose betroffen.

Dennoch sind diese Erkrankungen weitgehend unbekannt, Betroffene warten lange auf die richtige Diagnose und häufig bleiben viele Fragen offen.

Deshalb bietet das der FFF e.V. in Zusammenarbeit mit dem FMGZ Hannover e.V. einen Vortrag zum Thema Endometriose, PCOS und PMDS an, in Fragen rund um die Erkrankungen geklärt und Behandlungsansätze aus der Schulmedizin und Komplementärmedizin beleuchtet werden.

 

Freitag, 11. November 2022, 18:00 bis 19:30 Uhr

Natascha Lowitzki, FMGZ Hannover e.V.

 

Eintritt: 5 Euro (kostenlos für FFF-Mitglieder)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein Frauen für Frauen Wunstorf e. V.